Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Im Netz der Nylon Königin

35,00 

inkl. MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Erotische Hypnose „Im Netz der Nylon Königin“ – 49 Minuten in 56 MB, mit Soundeffekten, Brainwaves, isochronischen Tönen, posthypnotischen Suggestionen, Trigger, Flüsterspuren und Orgasmusbefehl.
Bild: © Fotolia
Kategorie:

Beschreibung

Im Netz der Nylon Königin

Werde zum Nylonsklaven der Königin

Im Herzen einer sagenumwobenen Insel wirst du im Tempel der Nylon Königin zu ihrem Sklaven. Du wirst ihr deinen Samen geben. Wann immer sie ihn möchte.

Erotische Hypnose „Im Netz der Nylon Königin“ – 49 Minuten in 56 MB, mit Soundeffekten, Brainwaves, isochronischen Tönen, posthypnotischen Suggestionen, Trigger, Flüsterspuren und Orgasmusbefehl.

Für den Genuss dieser erotischen Hypnose, solltest du im Vorfeld eine Nylonstrumpfhose besorgen!

Vor einiger Zeit hast bist du zu großem Reichtum gelangt. Nachdem du all deine oberflächlichen Begierden gestillt hattest, wurde dir langweilig. Durch Zufall hast du von einer sagenumwobenen Insel in der Karibik gehört, die voller antiker Schätze sein soll. Wunderschöne Frauen sollen die Insel besiedeln, regiert von einer Königin.
Jede Nacht darauf wiederholte sich ein Traum. Halb blind, nackt und willenlos läufst du durch einen Dschungel. Eine Stimme lenkt dich… du siehst Beine… die perfektesten Beine… eingehüllt in edles, wunderschönes Nylon… du hebst deinen Blick, die perfekten Beine entlang, einen Körper in Nylon entlang… einen perfekten Körper in Nylon… siehst einen Schatten zwischen den perfekten Beinen, einen flachen Bauch… zwei Nippel, welche sich unter dem Nylon erheben… einen schlanken Hals, eingerahmt von vollen, dunklen Locken… einen vollen, roten Mund, der sagt… KOMM ZU MIR… und dann SCHNIPP…

Der Traum lässt dich nicht mehr los und so ziehst du los, suchst und findest die Insel. Dort dringst du immer tiefer ins Zentrum der Insel vor, welche mit seidigen Netzen aus Nylon übersät ist. Du gelangst zu einem Tempel. Nackt folgst du den Dienerinnen, welche überall herum laufen. Alle tragen lediglich Nylonstrumpfhosen. Sie führen dich zur Königin.

Sie spinnt dich in einen Nylon-Kokon, befestigt dich dann auf ihrem Nylon-Netz… und schlussendlich, webt sie deinen Schwanz in Nylon, das fest und unnachgiebig an ihm saugt.

Du wirst in einer leichten Trance erwachen, dir Nylon zur Hand nehmen und hinein wichsen müssen. Jedes Mal wenn du ab sofort Nylon berührst, wirst du wieder hinein wichsen wollen. Du wirst der Nylon Sklave der Königin sein und ihr jedes Mal, wenn du Nylon berührst, deinen Samen als Tribut überreichen.

 

 

Nach einer Idee von Bert.

  • Für den Genuss dieser erotischen Hypnose, solltest du im Vorfeld eine Nylonstrumpfhose besorgen!
  • Diese Hypnose führt dich schnell, effektiv und bildreich in eine tiefe Trance.
  • Während der Hypnose erlebst du sehr geile Empfindungen.
  • Sanftes Femdom ist enthalten.
  • Gelange zur Nylon Königin. Werde zu ihrem Nylon Sklaven.
  • Du erhälst einen Trigger, durch den du zukünftig jedes Mal, wenn du Nylon berührst, hinein wichsen willst.
  • Lady Hypnotica bleibt allein die Hypnotiseurin – du wirst NICHT an Lady Hypnotica gebunden.

Lady Marie Hypnotica erschafft erotische Hypnosen ausgehend von mystischen Figuren. Sagen, Mythen und Legenden haben seit jeher die Fantasie der Menschen beflügelt. Ungezähmt, wild und leidenschaftlich verwandeln sich die Sehnsüchte in wahre Träume. Fantasie wird zur Wirklichkeit wenn du es nur zulässt. Erlebe eine Begegnung erotischer Art mit einer Figur, die du vielleicht bereits aus ganz anderen Geschichten kennst und vielleicht schreibt sich die Geschichte dann ganz neu… Tief und tiefer tauchst du ein in das unendliche Vergnügen der erotischen Hypnose.

Die Hypnose ist die notwendige Schlussfolgerung einer tiefen Sehnsucht, die vielleicht real schwierig erlebbar ist. In der Hypnose können Gefühle sehr intensiv wahrgenommen werden. Erregung, Verlangen, Lust, das spielt sich noch vor dem Körper, noch vor der körperlichen Wahrnehmung, in unserem Gehirn ab. Ein spezieller Reiz im Gehirn löst eine Empfindung aus, die daraufhin in den Körper wandert.

Hypnotische und auch reale Orgasmen sind erlebbar. Manche Menschen spüren sogar hypnotische Berührungen ganz real. In meinen FAQ findest du interessante Hinweise. Solltest du Fragen haben, dann nimm Kontakt zu mir auf. Und nun, viel Spaß!

Ähnliche Produkte

  • Die erotisch hypnotische Weltreise: Wien - Erotischer NylonsexDie erotisch hypnotische Weltreise: Wien - Erotischer Nylonsex In den Warenkorb
    Die erotische Weltreise: Wien. Erotischer Nylonsex.
    Bewertet mit 5.00 von 5

    35,00 

    inkl. MwSt.
  • In den Warenkorb
    Lustwürfel: Nylons. Triggerversion
    Bewertet mit 5.00 von 5

    35,00 

    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
  • Lady Hypnotica - Hathor - Der feuchte Tempelfluch. Geheimnisvolle Frau vor unterirdischem, glühenden SeeLady Hypnotica - Hathor - Der feuchte Tempelfluch. Geheimnisvolle Frau vor unterirdischem, glühenden See In den Warenkorb
    Hathor – der feuchte Tempelfluch
    Bewertet mit 5.00 von 5

    35,00 

    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
  • In den Warenkorb
    Hypnobot – werde meine willenlose Sex-Drone
    Bewertet mit 4.80 von 5

    35,00 

    inkl. MwSt.
    Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

1 Bewertung für Im Netz der Nylon Königin

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Bert

    Lady Hypnotica hat es wieder einmal geschafft mir den Atem sowie den Samen zu rauben! Nun bin ich also auch ein Nylon-Sklave! Es wird mir ein Vergnügen und eine Ehre sein der Nylon-Königin zukünftig dienen zu dürfen!
    Ich bin immer wieder erstaunt über die kreative Energie, welche Lady Hypnotica bei jeder einzelnen Hypnose an den Tag legt! Auch die „Nylon-Königin“ ist einfach wunderschön und sehr bildreich erzählt. Es beginnt wieder sehr sinnlich-erotisch und wie bei einer progressiven Kurve steigert sich die Geilheit je tiefer man in die Insel und somit in die Trance eintaucht. Auch hierbei kam wieder eine für mich vollkommen neue Induktionstechnik zum Tragen. Sehr förderlich finde ich auch, dass Lady Hypnotica bereits bekannte Trigger aus anderen Hypnosen verwendet. Bei jedem „Komm zu mir“ musste ich vor Geilheit laut aufstöhnen! Der Fingerschnipp kam für mich so unerwartet und eindringlich, dass er mich sofort ins tiefe Nirvana katapultierte und von dort aus ging es noch tiefer in die geile Trance. Bedingt durch die Tiefe der Trance war es mir möglich sehr klare sinnliche Wahrnehmungen zu erhalten. Ich konnte alles so klar sehen, riechen und fühlen als wäre ich wirklich auf dieser Insel gewesen. Mein Nylon-Fetisch kam dabei voll auf seine Kosten! Der Nylon-Königin am Schluss so nahe sein zu dürfen war für mich ein sehr intensives und erotisches Erlebnis und als sie obendrein meinen Schwanz in Nylon einwebte und gleich einer Melkmaschine bearbeitete, war es komplett um mich geschehen!
    Zum Glück hatte ich das Nylon in Reichweite liegen, denn nachdem die Nylon-Königin mir befahl es mir fest um meinen Schwanz zu wickeln, war ich so erregt, dass ich es gar nicht schnell genug machen konnte. Die Tatsache, dass es so fest um meinen Schwanz gewickelt war, hat meine Erregung noch exorbitant gesteigert und ich war so geil, dass ich mein bestes Stück gar nicht weiter berühren brauchte und somit schon fast in das Nylon gespritzt hätte. Da mein Schwanz aber mit dem Nylon so fest abgebunden war, wurde ich gleichzeitig am Abspritzen gehindert. Ein wunderbares Edging! Etwa zwanzig Minuten habe ich mich somit immer kurz vor dem Höhepunkt befunden, wobei es mir nicht möglich war zu kommen. Schlussendlich habe ich dann meinen Schwanz in dem Nylon hart gewichst und hatte dann nach einer gefühlten Ewigkeit den geilsten und längsten Orgasmus, den ich jemals in meinem ganzen Leben hatte! Das war ein unvergessliches Erlebnis! Anschließend war ich fix und fertig aber einfach nur glücklich! Ich freue mich schon auf das nächste Mal wenn ich der Nylon-Königin meinen Samen als Tribut überreichen darf!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.