Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Die erotische Weltreise: Wien. Erotischer Nylonsex.

35,00 

inkl. MwSt.
Erotische Hypnose „Wien – Erotischer Nylonsex“ – 41 Minuten in 40 MB mit bineuralen Tönen, Soundeffekten, sexy Musik und Tönen sowie (hypnotischem) Orgasmus per Sofortdownload nach Zahlungseingang.
Bild: © Fotolia

Beschreibung

Die erotische Weltreise: Wien – Erotischer Nylonsex

Deine Boutique für edle Wäsche hat heute für deinen Ehrengast geöffnet. Die Anprobe der exklusiven Nylon Strümpfe wird zum prickelnden Nylonsex…
Erotische Hypnose „Wien – Erotischer Nylonsex“ – 41 Minuten in 40 MB mit bineuralen Tönen, Soundeffekten, sexy Musik und Tönen sowie (hypnotischem) Orgasmus per Sofortdownload nach Zahlungseingang.

Herzlich Willkommen Reisender… Du befindest dich im Reisebüro Wunderland. Du sitzt auf einem stabilen, doch bequemen Stuhl und schaust dich um. An den Wänden hängen Reisekarten. Ein großer Globus steht auf einem Regal. Die Poster und Kataloge in den Ablagen zeigen traumhafte Destination überall auf der Welt. Und eines der Poster fällt dir heute besonders ins Auge. Du starrst auf das Poster… und je intensiver du darauf blickst, bemerkst du, wie die Szene um dich herum immer realer und realer wird… als öffnete sich direkt vor dir genau dieses Bild…

Die elegante Fußgängerzone scheint direkt um dich herum zu entstehen. Du bist unterwegs zu deiner exquisiten Boutique für heiße Dessous, sexy Strumpfhosen und weitere Wäsche für Frauen. Eigentlich hast du es nicht nötig zu arbeiten, aber weibliche Eleganz ist dir ein besonderes Anliegen. Außerdem befriedigt die Arbeit deinen Fetisch. Heute eröffnest du für deinen Ehrengast. Eine sehr attraktive Frau, welche du auf einem Ball kennen gelernt hast. Deiner Bitte, dich in deiner Boutique zu besuchen, hat sie sofort zugestimmt.

Kaum in deiner Boutique eingetroffen, hilfst du ihr aus ihrem edlen Mantel. Nachdem du ihr aus ihren High Heels geholfen hast, darfst du ihr die Nylon Strümpfe abstreifen. Ganz genüßlich und langsam… dann streifst du ihr ein anderes Paar sehr teurer Nylons über. Kaum bist du damit fertig, beginnt sie mit ihren Nylonfüßen deinen Schwanz zu wichsen. Du leckst ihre Muschi und schon befindet ihr euch in eurem heißen Nylontraum. Ihr sinnlicher Blowjob führt zu sehr sinnlichem Nylonsex. Du genießt ihre Überlegenheit. Doch bist auch Mann genug, sie bis zu ihrem Orgasmus zu ficken. Nach dem Sex darfst du auf ihre Nylonfüße wichsen…

  • Diese Hypnose führt dich bildreich und intensiv sanft in eine tiefe Trance.
  • Im Reisebüro Wunderland wirst du direkt in eine wunderschöne Szene gezogen.
  • Inmitten der edlen Wiener Fußgängerzone befindet sich deine Boutique für exquisite Wäsche.
  • Heiße Nylon Träume. Geile High Heels. Nicht nur für Liebhaber von Strumpfhosen.
  • Du hast heute exklusiv für deinen Ehrengast eröffnet.
  • Im Ankleidezimmer darfst du ihr zuerst ihre dunklen Nylons ausziehen – ganz langsam und bedächtig.
  • Danach ziehst du ihr edle, helle Nylons an.
  • Damit beginnt sie deinen Schwanz zu verwöhnen.
  • Du leckst sie.
  • In einer der Kabinen bläst sie deinen Schwanz.
  • Bei sinnlichem, erotischen Nylonex kannst du deine Finger nicht von der Nylon lassen.
  • Du fickst sie zum Orgasmus.
  • Danach spritzt du auf ihre Nylonfüße.
  • Lady Hypnotica bleibt allein die Hypnotiseurin – du wirst NICHT an Lady Hypnotica gebunden.

Lady Marie Hypnotica erschafft erotische Hypnosen ausgehend von mystischen Figuren. Sagen, Mythen und Legenden haben seit jeher die Fantasie der Menschen beflügelt. Ungezähmt, wild und leidenschaftlich verwandeln sich die Sehnsüchte in wahre Träume. Fantasie wird zur Wirklichkeit wenn du es nur zulässt. Erlebe eine Begegnung erotischer Art mit einer Figur, die du vielleicht bereits aus ganz anderen Geschichten kennst und vielleicht schreibt sich die Geschichte dann ganz neu… Tief und tiefer tauchst du ein in das unendliche Vergnügen der erotischen Hypnose.

Die Hypnose ist die notwendige Schlussfolgerung einer tiefen Sehnsucht, die vielleicht real schwierig erlebbar ist. In der Hypnose können Gefühle sehr intensiv wahrgenommen werden. Erregung, Verlangen, Lust, das spielt sich noch vor dem Körper, noch vor der körperlichen Wahrnehmung, in unserem Gehirn ab. Ein spezieller Reiz im Gehirn löst eine Empfindung aus, die daraufhin in den Körper wandert.

Hypnotische und auch reale Orgasmen sind erlebbar. Manche Menschen spüren sogar hypnotische Berührungen ganz real. In meinen FAQ findest du interessante Hinweise. Solltest du Fragen haben, dann nimm Kontakt zu mir auf.

Oder du stöberst noch etwas im Online Shop.

Und nun, viel Spaß!

1 Bewertung für Die erotische Weltreise: Wien. Erotischer Nylonsex.

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Andreas (Verifizierter Besitzer)

    Andreas
    Es ist wieder ein Hypnose die mich völlig überraschte, denn eigentlich dachte ich, dass weder Nylon noch Füße mich besonders ansprechen oder gar Fetisch sind, aber die Kunst Lady Hypnoticas besteht eben auch darin Erotik für einen selbst neu zu erfinden.
    Die Hypnose hat keine ausführliche Tranceinduktion, man gerät im Verlaufe der erotischen Handlung immer tiefer in die Geschichte hinein, alles ist stimmig, die ruhige Musik, das Ambiente, der Dialekt der Schönen, wie ein Film dessen Teil man selbst immer mehr wird. Dabei ist der Verlauf ganz ruhig, ganz aus der Zeit gefallen, vielleicht ein Gefühl wie in den zwanziger Jahren.
    Auch die Geschichte selbst, die erotische Begegnung mit der schönen Wienerin hat ihren ganz eigenen Rythmus aus Begehren, aus Zurückgehen und wieder Begehren, wenn einen die Schöne subtil leitet. Und was ich mir vorher nicht vorstellen konnte, das Spiel mit ihren Nylons, mit ihren Füßen erregt mich doch mehr und mehr und dann,.. bin ich so erregt, wenn meine Zunge durch das Nylon über ihre Zehen fährt. …unglaublich.
    Es ist ein ganz besonderer Tanz von Eregung, kecker Aufforderung, leichtem Zurückgehen von Dominanz und aktiver Passivität und nach und nach ist man immer tiefer gefangen immer erregter auf der Schaukel des Begehrens.
    Und dann als man am Ende bei ihrem Orgasmus in ihr zum Stillstand kommt das war so. ….Oh,..Oh…,der Atem steht, die Zeit steht und explodiert gleichzeitig. Ich weiß gar nicht, ob es mich in einer Hypnose jemals so erwischt hat.
    Insgesamt eine Hypnose für alle mit Geduld, mit Muße für Erotik, mit Lust auf den eigenen Rythmus von Begehren und Befriedigung.
    Und als Belohnung hält Lady Hypnotica am Ende einfach mal die Zeit an. Für wie lange? Natürlich für ewig.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.